In der zweiten Schulwoche gönnten wir, die 5c, uns eine Auszeit vom schulischen Alltag in Österreich und fuhren nach Nizza. Um unsere sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern, besuchten wir eine Sprachschule und wohnten zudem bei französischen Gastfamilien.

Die Nachmittage verbrachten wir mit Ausflügen nach Monaco, Cannes, Vallauris und Èze. Unser Highlight war der Aufenthalt im malerischen Cannes, da wir selbständig die Stadt erkunden und unseren Sommer bei strahlendem Sonnenschein auf dem feinen Sandstrand verlängern konnten. Das Abschlussessen in einem traditionellen Restaurant, gemeinsam mit Frau Professor Truschner-Hackl und Frau Professor Leos wird uns lange in Erinnerung bleiben.